5Style auf Instagram

„Die Kraft von Schmetterlings-
schwingen ist noch auf der anderen Seite des Erdballs
zu spüren.“

Chinesisches Sprichwort

Weiterbildung Systemische Aufstellungsarbeit

Die Aufstellungsarbeit ist eine bildhafte Darstellung, in der Konflikte, Störungen und Verstrickungen, die unsichtbar auf ein System wirken, sichtbar gemacht werden können. Im Vordergrund der Aufstellungsarbeit steht das wertfreie Erkennen der Struktur und der Rolle, die jeder Einzelne darin übernimmt. Die Grundlage der systemischen Aufstellungsarbeit ist die Erkenntnis, dass alle Systeme nach einem Gleichgewicht, einer inneren Ordnung streben.

Die große Herausforderung eines Aufstellungsleiters liegt zum einen an der „Technik“, die er beherrschen sollte, und zum anderen an dem Blick, das System aus einer höheren Sicht (Metaebene) zu erfassen und zu begreifen. Voraussetzung dafür ist, dass persönliche Prozesse und Schwierigkeiten des Aufstellungsleiters, das System des Aufstellers nicht beeinflussen. Deshalb ist es unentbehrlich, dass der Aufstellungsleiter seine eigene Familienstruktur umfassend klärt und dies vor Beginn der Arbeit mit eigenen Klienten abgeschlossen ist. Dazu muss der Aufstellungsleiter die Lebensgesetze – die Ordnung der Liebe – in seinem Leben integrieren. Denn erst wenn er im Einklang mit seiner Ursprungsfamilie ist, kann eine Aufstellung wirklich gelingen.
Die Weiterbildung findet in Kooperation mit dem Institut ISC Finger in Köln statt.

Verlauf der Weiterbildung

3 Einheiten à 4 bzw. 5 Tage, gesamt 14 Tage

1. Einheit

  • Donnerstag, 08. bis Sonntag, 11. November 2018
  • Donnerstag bis Sonntag, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Die Einheit findet im Institut ISC Finger in Köln statt.

2. Einheit

  • Mittwoch 13. bis Sonntag 17. Februar 2019
  • Mittwoch bis Sonntag, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Die Einheit findet im Institut ISC Finger in Köln statt.

3. Einheit

  • Montag 20. bis Freitag 24. Mai 2018
  • Die Einheit findet in Sarti, Griechenland statt.

Inhalte

  • Grundverständnis für Aufstellungsarbeit
  • Verständnis des eigenen Systems
  • Energie einer Aufstellung
  • Ordnungsprinzipien
  • Intuition
  • Methodik
  • Gespür für den Klienten
  • Anliegen erarbeiten
  • Aufstellung mit Symbolen
  • Aufstellung von Organisationen
  • Aufstellen mit Stellvertretern
  • Aufstellen des inneren Teams
  • Tetralemma
  • Einzelsitzungen
  • Organisation Mensch
  • Organsysteme des Menschen nach TCM
  • Emotionen und Gefühle nach TCM
  • Verständnis für die Balance von Körper, Geist und Seele
  • Gesundheitsbewusstsein

Anwendungsbereiche

  • Seinen eigenen Platz im System finden
  • In problematischen Paarbeziehungen
  • Sich aus familiären Verstrickungen lösen
  • Wenn man vor großen Entscheidungen steht
  • Innere und äußere Konflikte bewältigen
  • Krankheiten / Schicksalsschläge
  • Störende Einflüsse im Team aufarbeiten und klären / Betriebsklima
  • Ziele setzen und erreichen
  • Zweifel und Unentschlossenheit klären
  • Zukunftsorientierte Veränderungen entwickeln
  • Positionen optimal besetzen
  • Konfliktmanagement / Mobbing
  • Verhandlungen vorbereiten, unterstützen, begleiten
  • Umstrukturierung / Firmengründung

 

Investition

3400 Euro zzgl. Mehrwertsteuer
2700 Euro in Kombination mit der Ausbildung Systemisches Coaching, Kommunikation und Konfliktmanagement
(Die Anreise und die Unterkunft für Griechenland ist nicht in der Ausbildungsgebühr enthalten)

Vor Beginn findet ein persönliches Einzelgespräch statt.

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

Typgerecht & individuell

Weiter

Rezepte

Rezepte

Für jeden Tag

Rezepte

Yoga

Yoga

Kurse, Retreats & Workshops

Yoga