5Style auf Instagram

Champignon-Carpaccio mit Zitronenvinaigrette

Champignon-Carpaccio mit Zitronenvinaigrette

Letztes Wochenende habe ich zusammen mit Nicole von Lord Vishnus Couch ein Yoga-Detox-Retreat in der Nähe von Berlin unterrichtet. Beköstigt wurden wir von Udo Einenkel, der nach meinen 5-Elemente-Rezepten gekocht hat – und das mit so viel Freude und Engage-ment, dass alle Gericht gleich doppelt so gut geschmeckt haben. Udo ist nicht nur Koch, sondern auch Kochbuchautor, und hat ein sehr schönes Kochbuch über die vegetarische Bio-küche herausgebracht, liebevoll gestaltet mit eigenen Fotos*. Heute Mittag habe ich mir dieses Carpaccio daraus gemacht, das nur ganz leicht abgewandelt perfekt in’s Holz Element passt.

Hier das Rezept für 4 Personen:

  • ca. 300 gr Champignons
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 ml Sonnenbkumenöl
  • 1 Tl mittelscharfer Senf
  • 1 Tl Agavendicksaft
  • Salz nach Geschmack

Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden und auf 4 Tellern anrichten.
Petersilie waschen und fein hacken.
Für die Vinaigrette die Zitrone heiß abwaschen, trocknen und die Schale fein abreiben.
Dann die Zitrone auspressen und ca. 50 ml Zitronensaft abmessen.
Zitronensaft und -schale, Öl, Senf und Agavendicksaft miteinander verquirlen. Mit Salz abschmecken.
Pro Portion 3-5 EL Vinaigrette über die Champignonscheiben geben und mit Petersilie bestreuen.

* „Vegetarische Verführungen“, erschienen im blv Verlag