5Style auf Instagram

Mango-Möhren-Smoothie

Mango-Möhren-Smoothie

Herrlich wenn am Wochenende mal wieder Zeit für einen ausgiebigen Brunch ist! Weil ich unseren kleinen Sohn stille und deshalb auf Kaffee, schwarzen Tee und Orangensaft verzichte, habe ich mir heute morgen anstatt dessen einen Smoothie gemacht, der super lecker schmeckt und in sich schon ein kleines Frühstückchen ist – der darf dann also auch mal gerne solo herhalten, wenn es unter der Woche wieder schnell gehen muss.

Für 2 Portionen:

  • 1 Mango (ca. 400 gr Fruchtfleisch)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 300 ml Möhrensaft
  • 2 Stängel Minze
  • 100 gr feine Haferflocken
  • ca. 2 cm frischen Ingwer

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und grob würfeln. 2 El Saft aus der Zitrone pressen. Die Minze waschen. Den Ingwer schälen und auf der feinen Seite der Küchenreibe reiben.
Mangowürfel mit Zitronen- und Möhrensaft pürieren.
Haferflocken dazu geben und ebenfalls pürieren.
Den Saft aus dem geriebenen Ingwer in den Smoothie auspressen und umrühren.
In Gläser füllen und mit Minze dekorieren. Köstlich!