5Style auf Instagram

Rote Bete Salat mit Brombeeren in Himbeerdressing

Rote Bete Salat mit Brombeeren in Himbeerdressing

Rote Bete ist mit seiner roten Farbe und seiner runden Form ein schöner Vertreter des Feuer- und Erd-Elements – ebenso wie die zur Zeit herrlich-süß-reifen Brombeeren und Himbeeren. Mit der säuerlichen Frische von Limette und Dill wird daraus ein wunderbarer Sommersalat!

Hier das Rezept für 4 Personen:

  • 4 Rote Bete Knollen
  • 250 gr Salat (z.B. Rucola)
  • 1/2 Bund Dill
  • 250 gr Brombeeren
  • 50 gr Himbeeren
  • 1 Bio-Limette
  • 1 El Reisessig
  • 2 El Sonnenblumenöl
  • 1 Tl Agavendicksaft

Rote Bete Knollen grob putzen und in kochendem Wasser ca. 45-50 Minuten weich garen. Abgießen, kalt abschrecken und schälen – dabei am besten mit Küchenhandschuhen arbeiten. Rote Bete in Scheiben schneiden.
Salat waschen und trocken schütteln.
Dill grob hacken.
Brombeeren und Himbeeren verlesen und vorsichtig waschen.
Für das Dressing die Limette heiß abwaschen, trocken tupfen, Schale von der Hälfte abreiben und Saft von dieser Hälfte auspressen. Mit den restlichen Zutaten pürieren.
Rote Bete mit dem Dressing vermischen, auf einem Salatbett anrichten und mit Brombeeren und Dill bestreuen.