5Style auf Instagram

Tamari-Mandeln – der Sonntagabend-Tatort-Snack

Tamari-Mandeln – der Sonntagabend-Tatort-Snack

Egal was wir am Wochenende vorhaben, wo wir waren und was wir erlebt haben, der Sonntagabend gehört immer unserer Couch und dem Tatort. Mein Mann knabbert dann gern eine Kleinigkeit und bevor da Chips oder Schokolade zum Einsatz kommen, mache ich lieber kurzerhand lecker-salzige Tamari-Mandeln. Das geht super schnell und ist ein prima Winter-Snack: das Backen wärmt und mit Tamari, als hochwertige Salzquelle, unterstützen wir das Wasser-Element.

Und so geht’s:

  • 1 El Tamari
  • 2 El Sonnenblumenöl (oder ein anderes neutrales Öl)
  • 300 gr Mandeln

außerdem: Backpapier

Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
Tamari und Öl in einer Schüssel vermengen. Mandeln dazu geben, gut miteinander vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.
Mandeln ca. 15 Minuten knusprig backen.
Und falls nach dem Tatort noch welche übrig sind, halten sie sich einige Wochen in einem luftdichten Behälter.