Machen ist wie wollen, nur krasser!

Machen!

8. Januar 2020
Das Jahr ist noch jung und die Social Media Kanäle sind voll von Visionen, Zielen, Vorsätzen und Empfehlungen für das neue Jahr. Wie es scheint, will sich jeder gesünder ernähren, achtsamer leben, sich mehr bewegen, vielleicht ein paar Kilos dabei abnehmen, einen Lebenstraum verwirklichen, Großes schaffen, Gelassen bleiben und Liebe leben… Ich finde das schön an dieser positiven Energie teilzuhaben, bei manchen sprüht und funkt es regelrecht zwischen den Zeilen, und von so einer Stimmung lass ich mich gerne berühren.
Es gibt nur einen Haken bei der Sache – und das ist das Tun.

Denn wenn du etwas in deinem Leben verändern möchtest, dann musst du es auch TUN. Du musst es machen und erfahren. Keiner hat es bislang geschafft, satt zu werden indem er eine Kochsendung geschaut hat, keiner ist fit geworden, indem er Bücher über’s Laufen gelesen hat, keiner hat innere Ruhe gefunden, indem er Seminare besucht hat  – keiner. Du kannst nur etwas in deinem Leben bewegen, wenn du dich selber bewegst. Das Wollen, das Darüber-Nachdenken, Lesen, Studieren und Reden alleine wird nichts verändern.

Natürlich kannst du dich inspirieren lassen und dich mit anderen austauschen – aber machen musst du selber. Um zu wachsen und um uns dahin zu entwickeln, wohin wir wollen, müssen wir all die Dinge, die wir aus Seminaren, Workshops, Vorträgen, Gesprächen, Büchern, Podcasts, Blogs usw. mitnehmen, all die Dinge, die uns inspirieren, müssen wir umsetzen. Wir müssen es machen, müssen es tun.

Der erste Schritt ist es, wirklich zu wollen, sich dafür zu entscheiden, und der zweite Schritt ist es, zu tun. Und dafür gibt es Unterstützung, wenn du nicht weißt, wie du es machen sollst. Wenn du nicht weißt, wo du anfangen sollst, wie du dich gesünder und typgerechter ernähren kannst, wie du mehr Bewegung und mehr Pausen in deinen Alltag einbauen kannst, wie du gelassener mit Stress umgehen kannst. Dann hol dir Unterstützung! Du musst den Weg nicht alleine gehen. Im Gegenteil, zu Zweit wird so vieles so viel leichter! Und es darf leicht sein. Dafür braucht es aber eine klare Entscheidung von dir. Nicht nachher, nicht morgen, nicht irgendwann, sondern JETZT!

Melde dich bei mir wenn du dieses Jahr wirklich etwas verändern willst und wir besprechen, wie einfach es für dich sein kann!

Aktuelles von mir für Dich:

Neues auf dem Blog

Gefüllte Paprika mit Tofukräutercreme
Meine Mutter war die Königin der Resteverwertung! So oft stellte sie das Essen auf den Tisch und sagte „Guten Appetit, lasst es euch schmecken, das gibt’s nie wieder!“ :-)
Als ich anfing zu kochen, sah das bei mir ganz...

Kommende Termine

Kochkurse

Mit Freude und Leichtigkeit durch den Sommer
Dienstag, 9. Juni 2020,
18:30 - 22:00 Uhr

Yoga und Coaching

Die eigene Mitte finden
Samstag, 29. August 2020,
14:00 - 17:00 Uhr